Wer wir sind

Herzlich Willkommen bei den JuLis Osnabrück!

Wir Junge Liberale (JuLis) sind eine engagierte Gruppe junger Menschen, die sich zu Toleranz, Weltoffenheit, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Freiheit bekennen. Wir Liberale verstehen uns als Anhänger der Aufklärung. Unser Ideal ist der wirtschaftlich unabhängige, aufgeklärte und weltoffene Bürger, der sich nach seinen Möglichkeiten freiwillig sozial engagiert. Nach diesem Ideal richten wir unsere ehrenamtliche Arbeit aus. Wir glauben, dass dieses Ideal nur aus den Menschen selbst erreicht werden kann und nicht mit Verboten oder Überwachung. Daher setzen wir auf den differenziert denkenden Menschen und nicht auf die Problemlösungskompetenz des Staates.

Wir JuLis verstehen uns als Kraft des gesellschaftlichen und politischen Wandels und machen Politik, die heute schon an morgen denkt. Eine Politik, die die Zukunft der jungen Generation sichert. Die Zukunft unserer Generation wird von falschen Rahmenbedingungen in der Bildung, der Wirtschaft und den Sozialsystemen bedroht. Wir wollen mehr Verantwortung und mehr Freiheit: Denn nur beides gemeinsam schafft eine Zukunft in Würde und Wohlstand. Dafür engagieren wir uns. Mach auch Du mit und lass nicht andere über Dich bestimmen! Wir freuen uns, Dich bei einer unserer nächsten Sitzungen oder Aktionen zu begrüßen und wünschen Dir noch viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage!

Deine JuLis Osnabrück

 


DU HAST FRAGEN ZUR MITGLIEDSCHAFT?

Bei Fragen zur Mitgliedschaft in unserem Verband steht Dir unser Vorsitzender und Neumitgliederbeauftragter Linus gerne zur Verfügung. Er kann Dir sagen, wann und wo die nächsten Veranstaltungen unseres Kreisverbandes staatfinden oder dich mit weiteren interessanten Infos über die JuLis versorgen.

Linus Körbi

Kreisvorsitzender

& Neumitgliederbeauftragter

Aufgaben
- Vertretung des Kreisverbandes nach außen
- Vertretung des Kreisverbandes im erweiterten Landesvorstand der Julis Niedersachsen
- Neumitgliederbetreuung
- Interne Organisation
Jahrgang
1995
Und sonst so?
Rechtsreferendar am OLG Oldenburg
Informationen ein-/ausblenden